WillkommenWanderungenWanderstreckenGasth├ĄuserServiceKontakt

Herzog Julius von Braunschweig und L├╝neburg 

Herzog Julius von Braunschweig und L├╝neburg, F├╝rst von Braunschweig-Wolfenb├╝ttel (1528 - 1589), war einer der bedeutendsten Herrscher seiner Zeit. Nach seinem Wahlspruch: ,,Anderen zu dienen, verzehre ich mich!" gestaltete er die lange Regierungszeit. Unerm├╝dlich versuchte er, die Wirtschaft seines kleinen Landes zu f├Ârdern. Dabei ging er oft revolution├Ąre neue Wege und konnte gro├če Erfolge erzielen. Davon profitierte vor allem auch das Amt Harzburg. Unter anderem schuf er die Saline, die unter seinem Namen bis ins 19. Jahrhundert Bestand hatte. Die von ihm erschlossene Quelle wurde letztlich die Grundlage f├╝r das sp├Ątere weltbekannte Kurbad. Der gro├čen Verdienste des Herzogs ist man sich bis heute in Bad Harzburg bewusst. Seit 1877 gibt es ein Denkmal, das heute dem Rathaus gegen├╝ber Platz gefunden hat. Es handelt sich dabei um einen gro├čen Granitblock, der mit einem Kopfrelief geschm├╝ckt ist. Dar├╝ber hinaus gibt es eine Gedenktafel an der R├╝ckseite des Denkmals. Der Name des verdienstvollen Herzogs wird aber vor allem auch durch eine gro├če Stra├če Bad Harzburgs und durch das Juliusbad und die Juliusklinik wach gehalten.