WillkommenWanderungenWanderstreckenGasthäuserServiceKontakt

Der kleine Burgberg 

Auf der dem Burgberg nach Nordnordwesten vorgelagerten, angrenzenden Bergkuppe, dem kleinen Burgberg,  befindet sich ebenfalls eine Burganlage, die kleine Harzburg genannt. Hier liegen vor allem Grabungsberichte des Forstrates Nehring vor, die Schl√ľsse erm√∂glichen. Gefunden wurden W√§lle, Reste einer Ringmauer und  verschiedener Geb√§ude, ein Brunnen von 32 Metern Tiefe und eine Zisterne. Heute sind kaum noch Spuren  zu sehen. Die Wallanlagen geben jedoch noch einen guten Eindruck von der Gesamtanlage. Wann und wozu die kleine Burg gebaut worden ist, ist exakt nicht bekannt, es gibt keine verwertbaren schriftlichen Hinweise. Vielleicht geh√∂rte sie zur salischen Anlage auf dem gro√üen Burgberg, vielleicht wurde sie auch erg√§nzend zur Barbarossa-Burg angelegt. Wolf-Dieter Steinmetz vermutet in seinem Werk √ľber die Harzburg, das vom Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg aufgelegt wurde, dass die kleine Burg nur w√§hrend der kurzen salischen Zeit bestanden hat und schon von Barbarossa nicht mehr aufgebaut wurde. F√ľr den heutigen Besucher ist der kleine Burgberg auch durch seinen Aussichtsfelsen interessant. Von hier gibt es einen sch√∂nen Blick auf Bad Harzburg.