WillkommenWanderungenWanderstreckenGasth├ĄuserServiceKontakt

August 

1 Hain-Greiskraut

2 Wiesenflockenblume

3 Prachtnelke

4 Prachtnelke

5 Skabiose

6 Gold-Distel

1 Hain-Greiskraut
Senecio ovatus -- Hain-, oder Wald Greiskraut -- Korbbl├╝tler,
im Harz mit seinen kalkarmen, n├Ąhrstoffreichen B├Âden auf Kahlschl├Ągen als Pionierpflanze ├╝berall zu finden. Wird gern von Schmetterlingen besucht. Hier von einem Mohrenfalter -- Erebia aethiops.

2 Wiesenflockenblume

Centaurea jacea -- Wiesen-Flockenblume -- Korbbl├╝tler,
sie bietet sich gleich Dreih├Ąusig an. Einmal mit Zwitterbl├╝ten, dann rein m├Ąnnliche Bl├╝ten und zum Dritten rein weibliche Bl├╝ten. Ist ein Windsstreuer. Wird von einem Wiesenfalter, dem Schachbrett - Melanargia galanthea, besucht.

3 Prachtnelke
Dianthus superbus -- Prachtnelke -- Nelkengew├Ąchs,
ist urspr├╝ngliche eine Pflanze die es feucht liebt. Doch kommt sie auch mit wechselfeuchten B├Âden gut zurecht, wie der Bestand auf dem Langenberg beweist.

4 Prachtnelke
Dianthus superbes -- Prachtnelke -- Nelkengew├Ąchs,
je mehr und feiner ihre Bl├╝te geschlitzt ist, desto sichererer wird sie von ihren Best├Ąuben wie Schmetterlingen, Taubenschw├Ąnzen und anderen tagaktiven Nachtfaltern und Bienen besucht.

5 Skabiose

Scabiose columbaria -- Tauben-Skabiose -- Kardengew├Ąchs,
wird durch D├╝gergaben in den Wiesen immer weiter verdr├Ąngt. Hier hat sich ein Tagpfauenauge - Inachis io eine ihrer Bl├╝ten als Rast- und Fressplatz ausgesucht.

6 Gold-Distel
Carlina vulgaris -- Gold-Distel, Gew├Âhnliche Eberwurz --Korbbl├╝tler
eine strohgelbe, zweij├Ąhrige kalkholde Distel. Typisch f├╝r den Langenberg






7 Acker-Kratzdistel

8 Wasserdost

9 Kunigundenkraut

10 Teufelsabbiss

11 Teufelsabbiss

12 Stengellose Kratzdistel

7 Acker-Kratzdistel
Cirsium arvense -- Acker-Kratzdistel -
- Kobbl├╝tler,
am kleinen Teich I'm Reinbachtal-Goslar.

8 Wasserdost
Eupatorium cannabinum -- Wasserdost, Kunigundenkraut --  Korbbl├╝tler,
ist eine schwachgiftige Pflanze feuchter Standorte. Ein Highlight f├╝r Schmetterlinge.
Hier mit einen Admiral -- Vanessa atalanta            

9 Kunigundenkraut
Eupatorium cannabinum -- Gew.Wasserdost -- Kunigundenkraut -- Korbbl├╝tler,
Mit Tagpfauenauge -- Inachis io und einem Distelfalter-- Cynthia cardui

10 Teufelsabbiss
Succisa pratensis -- Teufelsabbiss -- Kardengew├Ąchs,
auf deren Bl├╝te eine K├╝rbisspinne ihr Netz aufgestellt hat. Eine Garten-Hummel hat sich darin verfangen; ihr Leben gelassen. Ein Hummelmord im Bl├╝tenmeer des Teufelsabbiss.

11 Teufelsabbiss
Succisa pratensis -- Teufelsabbiss -- Kardengew├Ąchs,
eine sp├Ąt bl├╝hende dunkelblaue Pflanze feuchter Wiesen. Sein Rhizom ist am Ende meist abgefault, der Sage nach vom Teufel abgebissen. Da her sein Name.

12 Stengellose Kratzdistel
Cirsium acaule -- Stengellose Kratzdistel --
Korbbl├╝tler,
eine kurze, niedrige, h├╝bsche, sehr dornige Kratzdistel. Wird selten h├Âher als 15cm. In den Wiesen des Langenbergs sehr h├Ąufig zu finden.